MKK-Hypnose

…….Gründau – Gelnhausen

Schlafhygiene – Regeln des gesunden Schlafs (5): Kein Alkohol

Regel Nr. 4: Kein Alkohol

Trinken Sie mindestens 3 Stunden bevor Sie ins Bett gehen, keinen Alkohol mehr. Auch wenn Alkohol manchmal hilft einzuschlafen, so beeinträchtigt er insbesondere in der zweiten Nachthälfte die Schlafqualität und kann zu Durchschlafstörungen führen.
Bereits geringe Mengen Alkohol (2 Glas Wein, 1 Liter Bier) können die Erholungsphase im Schlaf erheblich beeinträchtigen. Trinken Sie deshalb nicht öfter als 1-2 Mal / Woche am Abend Alkohol.

Kommentare sind deaktiviert.