MKK-Hypnose

…….Gründau – Gelnhausen

Über uns

Monika_Holger

Monika Holland-Moritz und Holger Weigel

 

Oft werden wir gefragt, wer von uns denn was macht, wer der/die richtige Ansprechpartner/in für das individuelle Problem ist.

Bei der Vielzahl der möglichen kleineren und größeren Probleme, die in einem Leben auftreten können, ist das nicht immer exakt abzugrenzen.

Grundsätzlich ist einer unserer Arbeitsschwerpunkte die Hypnose.
Wir beide sind als Hypnotiseure ausgebildet.

Dennoch haben sich im Laufe der Jahre Tätigkeitsschwerpunkte herausgebildet die wir nachfolgend kurz beschreiben möchten:

Holger Weigel (Heilpraktiker für Psychotherapie (gemäß Heilpraktikergesetz))
ist der Spezialist auf dem Gebiet der Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU)
(im Volksmund fälschlicherweise immer noch “Idiotentest” genannt).
Er kennt sich mit allen rechtlichen Dingen rund um die MPU sehr gut aus und ist Ansprechpartner nicht nur für betroffene Führerscheininhaber, sondern auch für Anwälte, Ärzte und Ämter.

Im Bereich der Hypnose liegt ein Arbeitsschwerpunkt in der Bearbeitung von spezifischen Ängsten und Phobien.
Auch bei der Therapie von chronischen Schmerzen konnte er mit Mentaltrainings und Hypnose schon vielen Betroffenen helfen.

Holger Weigel hilft darüber hinaus bei der Burnout-Vorsorge und kennt sich, als selbst Betroffener, im Bereich der Schlafstörungen auf dem Gebiet von Schnarchen und Schlafapnoe sehr gut aus.

Wenn Sie eine Rückführung bzw. eine Reinkarnationssitzung buchen möchten, ist Holger Weigel der richtige Ansprechpartner.
Auch ist er KELK-Therapeut – Infos zur KELK-Therapie finden Sie hier.


Monika Holland-Moritz

ist  Entspannungstrainerin und Hypnosecoach.
Mit ihrer ruhigen und einfühlsamen Ausstrahlung sowie durch ihre perfekte Hypnosestimme ist sie zuständig für sämtliche Kurse rund um

Autogenes Training,
Progressive Muskelentspannung und vor allem die
Raucherentwöhnung.

Es gibt darüber hinaus viele andere Lebensthemen, bei deren Bewältigung wir Ihnen helfen können.
Bitte sprechen Sie uns gerne an.

 

Für alle, die sich für unsere Ausbildungen interessieren, geben wir Ihnen nachfolgend detaillierte Infos:

Holger Weigel
Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)

geboren 1959

Ausbildung zum Hypnotiseur (TMI*)
Ausbildung zum Kursleiter Selbsthypnose (TMI*)
Ausbildung zum Seminarleiter Autogenes Training (Paracelsus Heilpraktiker-Schule)
Zertifizierter Hypnosecoach (TMI*)
Zertifizierter Rückführungsleiter (Reinkarnation) (TMI*)
Ausbildung zum Demenzbegleiter (Malteser)
Gesprächsführung nach Carl Rogers (Paracelsus Heilpraktiker-Schule)
Fortbildung in Medizinischer Hypnose (Schmerz-/Angst- und Traumatherapie) (TMI*)
Burnout-Präventionscoach
RückenBraining-Coach
Fortbildung EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
MPU-Coach: Vorbereitung auf Medizinisch Psychologische Untersuchungen (MPU)

Monika Holland-Moritz
Entspannungstrainerin

geboren 1955

Ausbildung zum Hypnotiseur (TMI*)
Ausbildung zum Kursleiter Selbsthypnose (TMI*)
Ausbildung zum Seminarleiter Autogenes Training (Paracelsus Heilpraktiker-Schule)
Ausbildung zum Seminarleiter für Progressive Muskelentspannung
Zertifizierter Hypnosecoach (TMI*)
Zertifizierter Rückführungsleiter (Reinkarnation) (TMI*)
Ausbildung zum Demenzbegleiter (Malteser)
Gesprächsführung nach Carl Rogers (Paracelsus Heilpraktiker-Schule)

Holger Weigel und Monika Holland-Moritz haben beide diverse Fortbildungen wie z.B.:

– Analytische Hypnose
– Farbanwendungen in Trance
– Superlearnining
– Wunschhypnose
– Schlafverbesserung
– Raucherentwöhnung
– Gewichtsreduktion
– Nutzen und Gefahren der Hypnose bei falscher Anwendung u.v.m.

Seminar-Ausbildung zum Lebenslehrer
(Akademie der Humanwissenschaften, Kurt Tepperwein)

(*TMI=TherMedius®-Institut für medizinische und therapeutische Ausbildungen)
Wir arbeiten in vielen Bereichen mit Ihnen gemeinsam auf Grundlage anerkannter moderner Hypnoseverfahren.
Dabei handelt es sich nicht ausschließlich um medizinische Therapien oder Heilbehandlungen.
Hypnose kann aber eine Heilbehandlung positiv unterstützen. Wenn Sie unter akuten Erkrankungen leiden, brechen Sie keinesfalls die Heilbehandlung bei Ärzten, Psychologen oder anderen Heilpraktikern ab.
Wir verstehen uns u.a. als Lebensberater, die Ihnen dabei helfen möchten, sowohl Ihr Wohlbefinden zu verbessern als auch die eine oder andere schwierige Situation in Ihrem Leben zu meistern.
Wichtig ist uns dabei, dass wir einen “guten persönlichen Draht” zueinander haben.